Bericht: Das Netzwerk ActiveOncoKids auf dem Survivor Day in Köln, 2019

Unter dem Motto: „Wir feiern das Leben“ wurden auf dem Survivor Day spannende Erfahrungsberichte von Betroffenen sowie Fachvorträge zu Themen wie „Warum soll ich an Studien teilnehmen?“, Transition und Nachsorge präsentiert. Das Netzwerk activeoncokids nahm wie bereits im letzten Jahr auch an diesem 2. SurvivorDay der Deutschen Kinderkrebsstiftung teil und informierte an einem Stand und in Einzelgesprächen über seine Standorte, Best-Practice-Beispiele und Möglichkeiten für Betroffene, Behandler und Sporteinrichtungen. So konnten mehrere Betroffene an die Sportberatung des Netzwerks angebunden werden und Kontakte zu anderen Organisationen, Selbsthilfegruppen und Kliniken geknüpft und vertieft werden.