Aktuelle KidsTUMove Nachsorgeangebote in München im Frühjahr 2020

Am 10.01.2020 startet ein neuer Kletterkurs für Kinder und Jugendliche in der Nachsorge ab 6 Jahren. An 10 Terminen erlernen bzw. festigen die Teilnehmenden die Grundtechniken des Sportklettern an der Wand, erklimmen luftige Höhen und stärken das Selbstvertrauen.

 „In 8 Stunden um die Welt“ – so lautet das Motto der KidsTUMove Wochenendfreizeit am 25.01.2020 im Münchner Olympiapark. Dabei haben die Teilnehmenden die Möglichkeit landestypische Sportarten und Tänze auszuprobieren, das Gelände bei einer Schnitzeljagd zu erkunden sowie Leckereien aus verschiedenen Ländern zu kochen. Herzlich eingeladen sind alle Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren mit Geschwistern und Freunden.

Das Highlight im Frühjahr folgt in der Faschingswoche: Vom 25.02.-29.02.2020 geht es ins Wintercamp nach Sterzing in Südtirol, Italien. Vor Ort gibt es für die Teilnehmenden ohne Einschränkungen ein abwechslungsreiches Winterprogramm mit täglichen Skikursen, Ausflügen ins Schwimmbad, Eisstockschießen und einem Langlaufschnupperkurs. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche in der Nachsorge ab 8 Jahren sowie Geschwisterkinder und Freunde. 

Mehr Informationen zu den einzelnen Events sowie zur Anmeldung unter www.sg.tum.de/kidstumove oder per Mail an dominik.gaser@tum.de