Betroffene

Liebe Sportlehrerin/ lieber Sportlehrer,

wir wissen, dass „Krebs bei Kindern und Jugendlichen“ ein im Allgemeinen emotionales Thema ist, das Beteiligte unter Umständen verunsichern kann.  

So unterschiedlich wie die verschiedenen Erkrankungen sind (z.B. Leukämie, Hirntumor, Weichteilgewebstumor, u.v.m.), sind auch die notwendigen Behandlungen und nach Therapieende auch die körperlichen Voraussetzungen, die Schüler/innen mit in Ihren Sportunterricht bringen. Das kann Sie vor entsprechende Herausforderungen bzgl. der Unterrichtsgestaltung stellen und häufig individuelle Konzepte erfordern.

Gerne würden wir – neben möglichen Erfahrungen – auch von Ihnen wissen, was Sie persönlich an Informationen und Strukturen benötigen bzw. sich wünschen, um Ihre Schüler/innen optimal zu betreuen. 

Die Bearbeitung kann unterbrochen und zwischengespeichert werden, sollten Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt weiterbearbeiten wollen.

Sie selbst unterrichten nicht im Fach Sport? 
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Umfrage an die betreffenden Kolleg*innen in Ihrem Umfeld weiterleiten würden.

Vielen Dank, dass Sie an dieser Umfrage teilnehmen!