Für Behandler/-innen & Bewegungsfachkräfte

Teil des Netzwerks werden

Das Netzwerk besteht aus einer Steuerungsgruppe und einer zentralen Koordination. Die Steuerungsgruppe wird im Rahmen des nächsten Netzwerk ActiveOncoKids-Workshops am 24. Januar 2020 in Heidelberg satzungsgemäß neu gewählt.

Es besteht die Möglichkeit Mitglied im Netzwerk zu werden für:

  • Aktive Standorte: Kliniken mit Sportangeboten in der Akuttherapie
  • Aktive Standorte: Kliniken mit Sportangeboten in der Nachsorge
  • Rehakliniken
  • Kliniken, mit denen eine aktuelle Zusammenarbeit besteht um gemeinsam ein sporttherapeutisches Konzept zu implementieren
  • Organisationen, die Sportangebote für Betroffene anbieten
  • Fachverwandte Organisationen
  • Interessierte Personen und Organisationen mit Fachbezug
 

Um eine möglichst hohe Transparenz zu schaffen, erscheint sechsmal jährlich für alle Netzwerk-Mitglieder ein Newsletter. Damit die Synergieeffekte der einzelnen Kompetenzen optimal genutzt werden können und gleichsam der Austausch zwischen erfahrenen und neueingestiegen Mitgliedern gesichert ist, findet im Zweijahresrhythmus ein Workshop statt.

Das Netzwerk ActiveOncoKids

mit einer Kilometer Challenge beim Junge-Leute-Seminar der Deutschen Kinderkrebsstiftung im digitalen Waldpiraten-Camp