Bericht: Segelabenteuer im Zentrum Ruhr

vom Miriam Götte und Arno Krombolz

Vom 16.09.-18.09. trafen sich insgesamt 16 Teilnehmende Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Ihren Geschwistern und Eltern am Brouwersdam, um auf dem Grevelingenmeer Segeln zu lernen. Der erste Herbststurm mit bis zu 8 Windstärken und kräftigem Regen gestaltete das Wochenende zu einem Abenteuer für die Teilnehmenden und teilweise auch die erfahrenen Segellehrer. Auf den 4 Kajütbooten musste jeder aktiv Hand anlegen, um den schwierigen Wetterbedingungen zu trotzen. Wir erlebten viele spannende Momente und freuten uns auf das das gute Essen in dem Restaurant des „Zeil- und Surfcentrum Brouwersdam“ und zu später Stunde auf die warmen Betten in „unseren Beachlodges“. Vorher gab es noch Theorieunterricht, aber auch geselliges Beisammensein mit vielen spannenden Geschichten von den Abenteuern auf dem Wasser. Alle Teilnehmenden, ob Groß oder Klein, waren sich einig: Beim nächsten Mal sind wir wieder dabei und wir werden dem Segelsport treu bleiben …

Danke an die Unterstützung der BVB-Stiftung „leuchte auf“.

Voriger
Nächster

Neues aus unserem Netzwerk