Wassersport im Sommer 2021 im Zentrum Ruhr

von Arno Krombholz und Lena Seelinger

Ein wunderbarer Sommer voller Wassersportaktivitäten im Zentrum Ruhr geht zu Ende. Es gab viele gelungene Aktionstage am Baldeneysee in Essen und Kemnader See in Bochum, an denen interessierte Kinder, junge Erwachsene und ihre Familien die verschiedensten Wassersportarten kennenlernten. Sie konnten Stand Up Paddling, Windsurfen, Kajakfahren und Segeln ausprobieren und ggf. als neue Sportart für sich entdecken.

Aber auch Wochenendfreizeiten fanden wieder stat.

So ging es beispielsweise nach Ouddorp in die Segel- & Surfschule Brouwersdam am Grevelingenmeer. Dort konnten die Teilnehmenden bei besten Bedingungen den Segelsport kennenlernen und den Segel-Grundschein des VDWS ablegen.

Doch nicht nur der Segelsport hatte es den Teilnehmenden angetan. An zwei anderen Wochenenden ging es für alle Interessierten nach Elburg in die Wassersportschule Lifetime-Sport. Windsurfen, Katamaransegeln, Stand Up Paddling, Kajak fahren und sogar Wasser-Rugby standen hier auf dem Programm. Alle Teilnehmenden hatten viel Spaß und haben die Zeit auf und im Wasser voll ausgenutzt.

Wir schauen zufrieden auf den Sommer 2021 zurück und möchten uns bei allen Beteiligten für die wunderbare Zeit bedanken!

Wir freuen uns schon auf den nächsten Sommer und falls ihr nun auch Lust bekommen habt, Wassersportarten kennenzulernen und auszuprobieren, dann meldet Euch doch für die Wassersportaktivitäten im kommenden Jahr an!

Haltet Euch dafür über unsere Website, www.activeoncokids.de, auf dem Laufenden.

Infos zu diesem oder weiteren Sportangeboten erhaltet ihr außerdem unter folgender E-Mail Adresse und Telefonnummer:

activeoncokids-ruhr[at]rub.de oder Tel: 0234 3229521