Danke DUMUSSTKÄMPFEN!

Am vergangenem Samstag (17. September) fand zum 3. mal die Tennis Trophy mit dem NAOK statt. 

Während des Turniers, das viele bekannte Größen aus der Tennisszene unterstützten und sich für die gute Sache ehrenamtlich engagierten, informierte das NAOK über seine Arbeit und lud zu einer Partie Tischtennis ein.  

Auch dieses Jahr gab es wieder „Kids Tennis“ mit Marco Wiemer und Andrea Petković, die den Nachwuchs für den Tennissport begeisterten.

Auf der Abendveranstaltung durfte das NAOK einen Scheck in Höhe von 62,000 Euro dankbar entgegen nehmen. Mit dem Geld wird die Koordinationsstelle übergangsweise finanziert, so dass weiterhin u.a. Familien in ganz Deutschland beraten sowie Kliniken und Zentren beim Aufbau von Sport- und Bewegungsangeboten unterstützt und begleitet werden können.