Das NAOK zu Besuch in Münster

Im Rahmen der wöchentlichen Ärzte-Fortbildung am vergangenen Mittwoch, den 23. September 2020 war das NAOK zum Thema „ActiveOncoKids – Förderung von Sport und Bewegung im Netzwerk kinderonkologischer Kliniken“  am UK Münster geladen.

Das Ziel war es, die Netzwerkarbeit (bundesweit und im Zentrum Ruhr) sowie die damit verbundenen Kooperationsmöglichkeiten  vorzustellen um den Grundstein für die Anbindung der stationären Sporttherapie ans NAOK zu legen.

Der Standort Münster, gilt als Ursprung des Netzwerkes und ist seit vielen Jahren ein fester Ansprechpartner im Netzwerk für Ski- und Wassersport, im Bereich Forschung (Prof. Dr. Boos) und fungiert als Ansprechpartner rund um  Fragen zum Schulsport (zusätzlich Dr. Matthias Marckhoff).

Außerdem ist Münster ein fester Partner im Netzwerk ActiveOncoKids Zentrum Ruhr.