Bundesweiter Workshop vom NAOK-Standort Leipzig

Bekanntmachung 

ActiveOncoKids Workshop: Resilienz und Psychohygiene in der Kinderonkologie – Workshop für Bewegungs- und Sporttherapeut*innen 

 Liebe Bewegungs- und Sporttherapeut*innen,  

wir laden Euch herzlich am Freitag, den 30.09.2022 zum Workshop „Resilienz und Psychohygiene in der Kinderonkologie“ nach Leipzig ein. 

Die kinderonkologische Sporttherapie bewegt sich im klinischen wie auch im ambulanten Arbeitsfeld im Bereich der therapeutischen Gesundheitsberufe oder helfenden Disziplinen und birgt im Kontext der Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Familien mit Krebserkrankungen viele Herausforderungen. Resilienz (psychische Widerstandskraft) und Maßnahmen der Psychohygiene (Wissenschaft von der Erhaltung der seelischen Gesundheit) sind in diesen Arbeitsbereichen wichtige Faktoren für die eigene Gesundheit und Belastbarkeit, nehmen aber in der Ausbildung bislang wenig Raum ein.  

In unserer Arbeit unterstützen wir Kinder, Jugendliche und Familien bei der Bewältigung einer Krebserkrankung, erleben Krankheit, Schmerz, Tod und Trauer, ebenso wie Freude, Ausgelassenheit und Dankbarkeit. Dies kann sowohl bereichernd als auch belastend sein. Im Rahmen des Workshops möchten wir mit euch einen ressourcenorientierten Blick auf die eigene Arbeit und das eigene Arbeiten werfen, neue Perspektiven eröffnen und Erfahrungen gewinnen. Dabei sollen neben Möglichkeiten der Resilienzförderung und Psychohygiene in der kinderonkologischen Sporttherapie auch der Umgang mit psychischen Belastungen, eigenen Belastungserfahrungen und Kraftquellen für die eigene Widerstandsfähigkeit im Fokus stehen. 

Der Workshop findet am Fr. 30.09.2022 von 8.00 – 15.00 Uhr in Leipzig auf dem Campus Jahnallee an der Sportwissenschaftlichen Fakultät statt. 

Die Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung während des Workshops beträgt 50€. 

Für alle, die am Vortag anreisen, organisieren wir ein gemeinsames Abendessen. 

Vorschläge für Unterkünfte in der Nähe des Campus Jahnallee und des Hbf Leipzig: Travel24 Hotel Leipzig City, B&B Hotel Leipzig City, Motel One Augustusplatz oder Nikolaistraße, Ibis Budget Leipzig City  

Die Teilnahmezahl ist auf 40 Plätze begrenzt, damit wir ein gutes inhaltliches Arbeiten in kleinen wie in großen Gruppen gewährleisten können. 

Wir freuen uns euch in Leipzig begrüßen zu dürfen! 

Regine Söntgerath, Markus Wulftange & Gleb Gerner 

Anmeldung bitte bis 31. August über Gabriele Gauß