Betroffene

Einladung zum Regionalen ONLINE Sarkom-Forum für Patient*innen und Begleiter*innen

Aufgrund der aktuellen Lage (Covid-19) bieten wir in diesem Jahr ausschließlich ein virtuelles Sarkom-Forum an.

Die einzelnen Vorträge finden per Zoom-Videokonferenz statt. Für die Teilnahme können Sie sowohl Ihren Klarnamen als auch ein Pseudonym verwenden. Wenn Sie einer der Videokonferenzen beitreten, sind Ihre Kamera und das Mikrofon zunächst deaktiviert.

Zu Beginn werden Sie kurz über technische Abläufe informiert. Sie können das Programm Zoom von der folgenden Hersteller-Webseite auf Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Mobiltelefon herunterladen: https://zoom.us.

Eine Registrierung bei Zoom ist für die Teilnahme an einem Vortrag nicht erforderlich. Jeder Programmpunkt hat einen eigenen
verlinkten ZOOM-Raum (Broschüre).

Beim Anklicken des Links ist lediglich die Eingabe des angegebenen Passwortes erforderlich.

Alternativ können Sie an den Videokonferenzen über die folgende Webseite teilnehmen: https://uni-due.zoom.us/join Hier müssen Sie für die Teilnahme die jeweils angegebene Meeting ID und das jeweilige Passwort eingeben.

Telefonische Teilnahme: Sie können einem Zoom-Meeting per Telekonferenz / Audiokonferenz (mit einem herkömmlichen Telefon) beitreten. Dies ist nützlich in Situationen, in denen Ihr Computer kein Mikrofon oder keine Lautsprecher hat, Sie kein Smartphone zur Verfügung haben während Sie unterwegs sind, oder Sie keine Verbindung zu einem Netzwerk für Video und VoIP / Computer Audio
herstellen können. Wenn Sie diese Option nutzen möchten, finden Sie zu jedem Teil der Veranstaltung eine Schnelleinwahlnummer.
Sie können diese Telefonnummer anrufen und wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie die Meeting-ID gefolgt von der #-Taste ein. Geben Sie danach das Passwort gefolgt von der #-Taste ein. Diese Einwahlnummern sind gebührenpflichtig.