Beitrag

NAOK-Beirat einberufen

Das NAOK hat einen Beirat einberufen, dessen Kreis jederzeit erweiterbar ist und Menschen integriert, die das NAOK seit langer Zeit inhaltlich unterstützen und aus verschiedenen Perspektiven die Arbeit und Ausrichtung des NAOK fördern.

Im ersten Treffen wurde ein konsens über die Beirats-Aufgaben getroffen. Er lautet

Der Beirat

  • übernimmt eine beratende Funktion.
  • zeigt Aktuelles und Interessantes auf.
  • gibt Input von außen bspw. bei der Umsetzung von NAOK-Zielen, strategischen Fragen und Meilensteinen
  • soll aktiv eingebunden und angefragt werden
  • stellt sich zur Verfügung, offene Fragen zu diskutieren.

Planmäig finden die Beirat-Versammlung zweimal jährlich statt. 

Zu den Mitglieder zählen:

  • Prof. Dr. Freerk Baumann (Sportwissenschaftler, Köln)
  • Dr. Oliver Basu (Arzt, Essen)
  • Prof. Dr. Joachim Boos (Arzt, Münster)
  • Prof ´in Dr. Katharina Eckert (Sportwissenschaftlerin, Düsseldorf)
  • Björn Hessing (Pat.-Vertreter, Heidelberg)
  • Stephan Maier (Katharinenhöhe, Diplom-Sozialpädagoge)
  • Dr. Michael Maiwald (Physiotherapeut, Sportwissenschaftler, Leipzig) 
  • Dr. Matthias Marckhoff (Sportlehrer, Münster)
  • Silvia Midasch (Pat.-Vertreterin, Berlin)
  • Reinhard Sablowski (Pat.-Vertreter, Leverkusen)
  • Prof. Dr. Aram Prokop (Arzt, Schwerin)
  • Prof. Dr. Dieter Rosenbaum (Sportbiomechaniker, Münster)
  • PD Dr. Joachim Wiskemann (Sportwissenschaftler, Heidelberg)
  • Prof ´in Tanja Zimmermann (Psychologin, Hannover)