Betroffene

Neuer Netzwerk ActiveOncoKids Standort Aachen

Junge Patientinnen und Patienten der Sektion Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin an der Uniklinik RWTH Aachen haben seit Januar 2022 die Möglichkeit, im Rahmen des wissenschaftlichen Projektes „MORE! Move & Relax“ an zwei Nachmittagen in der Woche an einem Bewegungs- und Entspannungsprogramm teilzunehmen. Es wird neben einem computergestützten Bewegungsprogramm auch ein Bewegungsprogramm mit Kraft-, Ausdauer- und Mobilisationsübungen in Kombination mit unterschiedlichen Entspannungsverfahren (Muskelrelaxation, Traumreise) durchgeführt. Ziel ist es, die Effekte der Interventionen auf unterschiedliche Parameter (u.A. Fatigue) zu untersuchen und die Bewegungstherapie als festen Bestandteil in den dortigen kinderonkologischen Klinikalltag zu implementieren.

Kontakt
Dr. Anna-Maria Platschek
Deutsche Sporthochschule Köln
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Tel.: 0221 – 4982 8616
E-Mail: platschek[at]dshs-koeln.de