Voriger
Nächster

Sehr geehrte Trainer*innen, Lehrer*innen sowie Sportinteressierte,

das bundesweite Netzwerk ActiveOncoKids verfolgt das Hauptziel, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen während und nach einer Krebserkrankung, Bewegungsangebote zu ermöglichen. Dazu arbeiten und kooperieren wir mit Partner*innen und Netzwerkmitgliedern (Standorte) in einem interdisziplinären Team transparent und konsensorientiert.

Das Ziel nach einer Krebserkrankung wieder in den Schul- und/oder Vereinssport zurück zu kehren, sollte daher engagiert verfolgt werden und schlägt sich auch als klar definiertes Recht, unter anderem im Pflichtfach Sport in der Schule, nieder. Erfahren Sie mehr zu Sport in der Kinderonkologie.

Wir bieten Ihrer Sporteinrichtung bei Interesse eine umfassende Unterstützung bei der Re(-Integration) und Inklusion von betroffenen Kindern und Jugendlichen an.

Mehr zu unserem Angebot und wie Sie Teil des Netzwerks werden können, erfahren Sie hier.

Auf der DSLV-Homepage haben wir bereits 2019 in einem Artikel das Netzwerk ActiveOncoKids vorgestellt, der einsehbar ist.

Kontakt aufnehmen

E-Mail: Gabriele.Gauss@uk-essen.de

Tel: 0201 723 6563
Fax: 0201 723 6247