"Yoga tut Gutes" - Aktionswoche 16. bis 22. März 2020

Martina Heldt, liz. Yogalehrerin mit einem eigenen Studio in Hollingstedt (bei Schleswig) organisiert seit Mai 2019 ehrenamtlich eine Benefizaktion namens „Yoga tut Gutes“.

Bewegung, Ayurveda, Entspannung, Coaching, Reiki und so vieles mehr können ganzheitlich helfen und die schulmedizinische Therapie begleiten, natürlich unterstützen und das eigene Körpergefühl helfen (wieder) zu entdecken und zu pflegen. 

Das Angebot  „Yoga tut Gutes“ lädt in der Woche 16. – 22. März 2020 Betroffene und Interessierte sowie Angehörige  ein, speziell in dieser Woche an einem regulären, aber auch besonderen Kursen & Workshops teilzunehmen, zu spenden und gemeinsam mit uns Gesundes und Gutes zu tun.